Goldsteig







Der längste Qualitätswanderweg Deutschlands führt durch den Oberpfälzer und Bayerischen Wald. Er beginnt in Marktredwitz und führt nach Neunburg und teilt sich dort in die Nordroute und Südroute. Beide Trassen treffen in Passau wieder aufeinander. Der Weg ist 660 km lang.

Nach 3 1/2 Jahren haben wir den Goldsteig nun "erwandert". In etlichen Tages- und Mehrtagestouren sind wir auf dem 660 KM langen Fernwanderweg unterwegs gewesen. Eine absolute Empfehlung zum Nachwandern.

 

Der Goldsteig ist KLASSE!!! Hier hat man alles, was der Wanderer sich wünscht.

Schöne Wege, Gipfel, Wald, am Wasser entlang, u.v.m.

 

Wir können den Weg uneingeschränkt empfehlen.

 

Mehr Infos unter: www.goldsteig-wandern.de


Wir haben die Touren mit den Etappennummern gekennzeichnet:

Goldsteig nur mit Nummer: Hauptweg von Marktredwitz nach Thanstein

Goldsteig mit N: Nordroute über den Kammweg nach Passau

Goldsteig mit S: Südroute über den vorderen Bayer. Wald nach Passau

Goldsteig mit R: Goldsteigrundtouren

Goldsteig mit ZB: Zubringerwege zum Goldsteig
Nurtschweg: Goldsteig zwischen Waldsassen und Waldmünchen

Oberpfälzer Seenweg - Ebermannsdorf zur Wutzschleife - 71 km - 4 Etappen