Falkenfels - Saulburg - St.Johann -Rundweg

 

Rundweg Falkenfels - Saulburg - St. Johann:

In Falkenfels an der Kreuzung Dorfstr./Oberhofer Str. geht es los. Wir folgen dem Wanderweg grün 2 durch den Ort, haben immer wieder einen schönen Blick auf die Burg und umrunden den Badeweiher. Über eine kleine Nebenstraße geht es hinunter nach Stegmühl. Kurz darauf der erste kleine Aufstieg durch den Wald. Wir überqueren die Straße halten uns rechts und kommen auf einem Wiesenpfad hinunter nach Geßmannszell mit seinem schönen Weiher. Es geht wieder einen kleinen Berg hinauf und wir folgen die nächsten Kilometer einem Waldweg, den Hügel hinauf. Wir folgen dem Waldweg immer geradeaus bis wir auf eine Straße treffen (hier ist noch teilweise die grüne 2 markiert, allerdings wurde der Weg verlegt). Hier halten wir uns rechts und gehen nun der Straße nach rechts weiter. Es geht um eine Linkskurve und wir sehen schon die Ortschaft Saulburg. Wir kommen am Schloß vorbei und gehen bis zur Bushaltestelle in der Bayerwaldstraße. Hier wechseln wir nun auf den Wanderweg grün 1 und wandern durch Saulburg weiter. Kurz nach der Kirche geht es links hinein. Über einen kleinen Waldpfad steigen wir hinab nach Zieglhaus. An der Straße geht es links und nach ca. 100 m geht der Weg rechts über eine Wiese weiter. Wir erreichen das Dexenholz und müssen erst einmal die Kößnach überqueren. Es gibt hier eine kleine Holzbrücke, schaut abenteuerlich aus, hat aber gehalten :-)). Nun beginnt der Aufstieg durch das Dexenholz, immer auf schönen Waldwegen. Ca. 2 km nach der Brücke treffen wir auf das Hinweisschild "Falkenfels", welches nach links zeigt. Wir folgen der Schotterstraße für ca. 800 m und biegen dann auf den nächsten Wanderweg - grün 3. Es geht durch einen schönen Laubwald bergauf und wir kommen an der Wallfahrtskiche St. Johann vorbei. Hier lohnt sich ein kleiner Abstecher - ca. 150 m. Über einen Wiesenpfad mit schönem Blick zurück nach Saulburg erreichen wir Forst. Wir folgen weiter der Teerstr. haben einen schöne Sicht auf die Burg Falkenfels und erreichen wieder unseren Ausgangspunkt in Falkenfels.

Schöne kleine Wanderung durch schöne Wälder und mit schönen Aussichten.

Die Tour kann auch in Saulburg gestartet werden.