Rund um Zinzenzell

Wanderung rund um Zinzenzell - Auf dem Wanderweg 1 über den Kagerhof auf den Rupertsberg, nach Haunsbach an den Mietnach vorbei zum Edenhof, dann Wechsel auf den Wanderweg 2 Richtung Steinerkreuz und über das Hochholz zurück nach Zinzenzell.

  

Auf dem Wanderweg 1 geht es von Zinzenzell über die Haunsbacher Str. aus der Ortschaft hinaus. Nach einigen Metern biegen wir rechts ab, hinauf zum Kagerhof. Es geht kurz darauf in den Wald zum Rupertsberg (645 m). Es geht auf einem schönem Waldweg wieder bergab, über einen Feldweg erreichen wir Haunsbach und biegen hier links ab. Es geht weiter Richtung Mittnach. Wir gehen kurz einer Strasse entlang, bevor wir wieder in einen Wald eingbiegen. Es geht an einem kleinen "Wasserfall" des Mietnach vorbei. Weiter geht es zum Edenhof und danach auf den nächsten Waldweg. Ca. 1 km nach Edenhof kommen wir an einer Wanderwegkreuzung vorbei. Hier bietet sich eine kleine Rast an. Wir wechseln hier (rechts abbiegen) auf den Wanderweg 2 und es geht weiter über Waldwege und -pfade. Wir überqueren die St2147 Richtung Steinerkreuz und kurz vor der Ortschaft geht es links über einen Feldweg in den nächsten Wald. Wir kommen an schönen Fischweiher im Wald vorbei. Kurz darauf beginnt auch schon der nächste kurze, aber steile Aufstieg. Die nächsten 2 Kilometer geht es rauf und runter. Über einen Wiesenweg errreichen wir Zinzenzell. Wir folgen weiter dem Wanderweg Nr. 2 Richtung Kirche zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.